Lohnwuchten

Auswuchtservice nach DIN ISO 1940

Trenner

Das regelmäßige Auswuchten sich drehender Teile in Werkzeugmaschinen, CNC-Maschinen, Drehmaschinen, Bohrmaschinen, Fräsmaschinen usw. ist für die Lebensdauer der Maschinen unerlässlich. Unwuchten führen zu Vibrationen, zu höherem Verschleiß und unter Umständen zur Beschädigung der Maschine oder einzelner Bauteile. Spindelschäden oder Lagerschäden können die Folge sein.

 

Um das zu verhindern steht die Erfahrung unserer Mitarbeiter und die HOFMANN UHK 12.1 für Sie bereit. Wir wuchten rotierende Bauteile für Ihr Unternehmen und stellen Ihnen ein zugehöriges Auswuchtprotokoll aus. Unser Service beinhaltet die Beratung zu möglichen Wuchtgüten und die Erstellung einer Schwingungsanalyse. Mit unserer Auswuchttechnik können Betriebswuchten am Rotor der Maschine durchgeführt werden, ohne dass Bauteile demontiert werden müssen.

 

Wenn Sie keine eigenen Auswuchtmaschinen in Ihrem Unternehmen haben oder einfach die Kapazitäten fehlen, springen wir gerne für Sie ein. Geht es beispielsweise um das Lohnwuchten von Serienteilen, sprechen Sie uns einfach zum Thema Serienwuchten an.

Info gefällig

Wir beraten Sie gerne.

+49 7055 9109950

oder per E-Mail an post@rs-tec.net

Lohnwuchten: Daten und Informationen zu den Bauteilen, die wir wuchten

Trenner

Lohnwuchten für rotierende Bauteile wie Rotorwellen und Zerspanwerkzeuge mit den folgenden maximalen Dimensionen:

 

  • max. Rotorgewicht 35 kg
  • max. pro Lagerständer 25 kg
  • max. Rotordurchmesser über Maschinenbett 440 mm
  • max. Rotordurchmesser über Bandantrieb 250 mm
  • Lagerzapfendurchmesser 8 – 100 mm (andere Lagerzapfendurchmesser auf Anfrage)
  • max. Lagerabstand 840 mm
  • min. Lagerabstand (mit Bandantrieb) 60 mm
  • Auswuchtdrehzahl-Meßbereich 300 – 4.800 1/min (bei Antriebsdurchmesser 100 mm)
  • kleinste erreichbare Restunwucht (KER) 0,1 gmm/kg 2)
  • Grenzwert der permanenten Kalibrierung Gn² 80 • 106 kg/min² 3)
  • Unwuchtreduzier-Verhältnis (URV) 95 %

Lohnwuchten für Komponenten von Maschinen:

Trenner
  • Motorspindelwellen
  • Spindelwellen
  • Rotorwellen
  • Wellen
  • Rotoren
  • Kleinstrotoren
  • Elektromotoren Läufer
  • Antriebskomponenten
  • Spindeln
  • Werkzeuge
  • Schaftfräser
  • Oder ganzer Baugruppen, auch mit eigenem Antrieb.

Ihre Vorteile:

Trenner
  • Verbesserung der Laufruhe und des Laufverhaltens
  • Nutzungsdauer der Maschinen wird erhöht
  • Arbeitsschutz und Betriebssicherheit werden erhöht
  • Transparenz durch Dokumentation, Schwingungsanalyse und Auswuchtprotokolle
  • Einsparung bei der Anschaffung einer eigenen Maschine
  • Fehlersuche vom Auswuchtspezialisten.

 

Nutzen Sie unseren Maschinenservice auch beim Auswuchtservice. Gerne können Sie uns Ihre Fragen zum Thema Lohnwuchten stellen oder rufen Sie uns einfach an. Wir helfen gerne weiter.

Translate »