Hauptspindelmotor

Kraft, Präzision und Zuverlässigkeit mit dem richtigen Hauptspindelmotor

Der Hauptspindelmotor ist die Kraftquelle für indirekt angetriebene Spindeln. Damit unterscheiden sich die von ihm angetriebenen Spindeln von den kleinen, direkt angetriebenen Motorspindeln mit integriertem Elektromotor. Zur Kraftübertragung kommen beim Hauptspindelmotor Ketten, Stirnräder, Flachriemen oder Zahnriemen zum Einsatz. Auch ist ein Direktantrieb der Spindel über eine Kupplung möglich. Drehmaschinen sind Zerspanungsanlagen, die standardmäßig mit einem sehr großen und leistungsstarken Hauptspindelmotor ausgestattet sind. Mit seiner Hilfe wird nicht das Werkzeug angetrieben, sondern das in der Drehspindel eingespannte Werkstück. Dieses kann, je nach Ausführung der Drehmaschine, mehrere Meter lang, und mehrere Tonnen schwer sein.

 

Neben den Drehmaschinen verwenden Schleifspindelstücke oder Bearbeitungszentren, die ebenfalls mit einer Drehmaschine ausgestattet sind, den Hauptspindelmotor als Antrieb. Ein Hauptspindelmotor ist zwar recht groß, leistungsstark und damit auch entsprechend teuer. Dafür bietet er aber sehr hohe Drehmomente, die mit den kleinen Motorspindeln nicht erreicht werden können. Das macht dieses Bauteil im Produktionsfluss wieder sehr effizient und trägt maßgeblich zur Senkung der Produktkosten bei.

Wir beraten Sie gerne.

+49 7055 932340

oder per E-Mail an post@rs-tec.net

Technische Daten zum Hauptspindelmotor

Wir überprüfen, warten und reparieren Hauptspindelmotoren mit folgenden Abmessungen:

  • Durchmesser: 80 mm – 250 mm (bei quaderförmigen Gehäusen)
  • Länge: 300mm – 1.500mm
  • Drehzahl: 0 – 30.000 U/min
  • Leistung: 5 kW – 40 kW

Hauptspindelmotor von RS TEC

Hauptspindelmotor – der Ablauf

Ist ein Standard-Motor für Ihre Anwendung nicht verfügbar, wird er komplett neu angefertigt. Wir fertigen unsere Motoren selbst und mit Hilfe von leistungsstarken und geprüften Zulieferern. Für den Produktionsauftrag wird im gemeinsamen Gespräch das Pflichten- und Lastenheft formuliert und die genauen Parameter für Ihren neuen Motor festgelegt. Nach der Erteilung des Auftrags fertigen wir den Motor exakt nach Ihren Wünschen und innerhalb des vereinbarten Zeitplans. Bevor wir Ihren neuen Hauptspindelmotor ausliefern, wird er zunächst bei uns im Haus gründlich geprüft. Wir testen bei der Endkontrolle folgende Parameter:

  • Stromaufnahme
  • Rundlauf
  • Wuchtgüte
  • Temperaturentwicklung im Lager und im Motorbereich
  • Dichtheit

 

Die Endkontrolle schließt mit einem Prüfprotokoll, welches wir Ihnen mit der Auslieferung des Motors aushändigen. Nutzen Sie auch unseren Installationsservice. Damit haben Sie die volle Gerwährleistung über die korrekte Ausführung, bis der Motor seinen Betrieb an seinem Bestimmungsort aufnimmt.

Das könnte Sie zum Hauptspindelmotor auch interessieren

Neben der Fertigung des Motors bieten wir auch einen Reparatur- und Wartungsservice an. Mit einem bei uns abgeschlossenen Wartugnsvertrag geben wir Ihnen die beruhigende Sicherheit über die konstante Einsatzbereitschaft Ihrer Anlagen. Durch unsere hohe Erfahrung und Kompetenz können wir ihnen die Produkton störungsfrei und effizient halten. Damit ein defekter Motor nicht Ihre Produktion gefährdet, nutzen Sie unseren Austauschservice. Wir haben einen großen Bestand an Lagermaschinen, den wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Wir haben für Sie auf Lager:

  • KESSLER DMG
  • SIEMENS
  • STEP TEC
  • und viele Spindelmotoren mehr

 

Nutzen Sie auch unseren CNC-Service. Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Wir sind für Sie da.

+49 7055 932340

Translate »