Bohrspindel

Präzises Bohren mit der richtigen Bohrspindel

Das Bohren ist ein Zerspanungsverfahren, welches zum Herstellen von Durchgangsbohrungen, Sacklöchern oder Langlöchern dient. Das Bohren ist in der Regel ein mehrstufiges Verfahren: Nach dem Setzen der Grundbohrung wird die geschaffene Aussparung wahlweise auf Maß gerieben oder mit einem Gewinde versehen. Dazu wird das Werkzeug vom Bohrer auf Reibahle oder Gewindeschneider umgestellt. Eine Spindel für Bohrer eignet sich deshalb idealerweise zur Aufnahme aller für das Setzen einer Bohrung benötigten Werkzeuge.

 

Wir fertigen unsere Bohrspindel mit einer maximalen Variabilität. Nicht nur in der Verwendbarkeit für die unterschiedlichsten Werkzeuge sind unsere Bohrspindeln anpassungsfähig. Auch in Bezug auf das zu bearbeitende Grundmaterial oder den eingestellten Prozessen sind die Bohrspindeln aus unserem Hause äußerst flexibel. Genießen Sie daher die Vorzüge, die Ihnen jede unserer Bohrspindel anbieten kann: Beruhigende Zuverlässigkeit bei jedem Werkzeug, jedem Grundmaterial und jedem Bohrdurchmesser!

Wir beraten Sie gerne.

+49 7055 932340

oder per E-Mail an post@rs-tec.net

Technische Daten zu Ihrer Bohrspindel

Gleichbleibende Qualität und Präzision ist bei Bohrungen besonders wichtig. Schon kleinste Abweichungen können ein Bauteil zu Ausschuss verwandeln, da es sich dann nicht mehr in das Endprodukt einbauen lässt. Anders als bei Ungenauigkeiten in Fräs- oder Drehprozessen ist beim Bohren eine Nacharbeit kaum möglich. Bei der Entwicklung unserer Bohrspindeln legen wir deshalb größten Wert auf eine große Steifigkeit in axialer Richtung. Damit garantieren wir eine zuverlässige Geradheit der Bohrungen – auch bei kurzer Taktung und langen Verfahrwegen.

 

  • Durchmesser: 32 mm – 200 mm
  • Gehäuselänge: 80 mm – 1000 mm
  • Motordrehzahl: 0 – 70.000 U/min
  • Leistungsbereich: 0,5 kW – 100 kW
  • Antrieb: Riemen, Getriebe, Kupplung (Inline-Antrieb)
  • Werkstoffe: Holz, Kunststoffe, GFK, CFK, NE-Metalle, Stahl, Hartmetall, Kunststein, Naturstein
  • Anwendung: Durchgangsbohrung, Zapflöcher, wahlweise mit und ohne Gewinde in allen Normmaßen, Langlöcher

Bohrspindeln von RS TEC

Ablauf – der Weg zu Ihrer Bohrspindel

Wir handeln nicht nur mit Bohrspindeln, wir fertigen sie auch speziell auf Ihre Wünsche an. Dazu besprechen wir mit Ihnen zunächst im Detail, was ihre neue Spindel für Bohrer leisten soll. Wichtig sind für uns nicht nur die allgemeinen technischen Anforderungen, die Sie an Ihr neues Werkzeug stellen. Auch die Peripherie ist für uns von großer Bedeutung: Auf welchen Maschinen soll Ihre neue Bohrspindel eingesetzt werden? Welches Material wird mit ihr vorwiegend bearbeitet? Wollen Sie eine Bohrspindel mit Vorschub in linearer Querrichtung? Welche Produktivität, Toleranz und Steifigkeit ist gewünscht? Dies sind nur drei Fragen, die uns dabei helfen, die für Sie optimale Bohrspindel zu entwickeln. Wir sind so von der Qualität unserer Leistungen überzeugt, dass wir Ihnen auf Wunsch die gesamte Fertigungsdokumentation überlassen. Damit steht es Ihnen frei, Ihre von uns entwickelte Bohrspindel bei einem beliebigen Dienstleister warten, reparieren und erweitern zu lassen. Die Erfahrung hat aber gezeigt: Unsere Kunden schätzen diesen Vertrauensvorschuss sehr, nutzen ihn aber nur in den seltensten Fällen auch aus.

 

Wir fertigen streng innerhalb des mit Ihnen vereinbarten Zeitplans. Dank moderner Produktionsmitteln und einem hervorragendem und hoch kompetenten Team können wir Ihre Spindel für Bohrer in kürzester Zeit herstellen. Vor der Auslieferung erfolgt zunächst eine mehrstündige, intensive Prüfung bei der die vereinbarten Grenzwerte kontrolliert überschritten werden. Erst wenn die gefertigte Spindel nachweislich mehr kann, als von Ihnen erwartet, ist sie bereit für den Weg zu Ihrer Anwendung. Wir prüfen Ihre Bohrspindel nicht nur auf Anwendbarkeit und Qualität der erzeugten Ergebnisse. Bei unserer Ausgangskontrolle werden alle Aspekte Ihrer neuen Bohrspindel auf Herz und Nieren geprüft.

 

Typische Testparameter unserer Endprüfung sind:

  • Rundlauf
  • Temperaturentwicklung in der Bohrspindel Lagerung
  • Dichtheit
  • Einsatzgenauigkeit
  • Fertigungsqualität

 

Nutzen Sie auch unseren Installationsservice. Wir fertigen nicht nur ihre neue Spindel für Bohrer an, wir bauen sie auch gerne in Ihre Anlagen ein. Damit begleiten wir Sie gerne vom ersten Anruf bis zum Start der Produktion mit Ihrer neuen Bohrspindel als Ihre zuverlässigen, kompetenten und starken Partner an Ihrer Seite.

Was rund um Ihre Bohrspindel noch interessant ist

Bohrspindeln halten bei vorschriftsmäßigem Gebrauch sehr lange. Wir als Bohrspindel Hersteller kennen die Schwachstellen dieser Bauteile sehr genau. Einmal bei einer Bohrspindel mit Vorschub einen Fehler beim Anfahren gemacht – und der Crash ist passiert. Tauschen Sie ihr Werkzeug nicht voreilig aus, denn häufig genug ist nur die Bohrspindel Lagerung betroffen! Kommen Sie statt dessen mit Ihrer defekten Bohrspindel zu uns. Wir prüfen und analysieren das Werkzeug so lange, bis genau wissen, was ihm fehlt. Mit unserem detailliertem und nachvollziehbaren Angebot können Sie dann entscheiden, ob Sie die Bohrspindel reparieren oder austauschen wollen.

Wir sind für Sie da.

+49 7055 932340

Translate »